Web Technologien

Prof. Christian Noss

Kreditpunkte
6
Sprache
deutsch
Kürzel
WTW-WD
Voraussetzungen nach Prüfungsordnung
keine über die Zulassungsvorrausetzungen zum Studium hinausgehenden
Prüfungsform
Lernportfolio
Weitere Informationen zum Modul
https://th-koeln.github.io/mi-master-wtw/web-technologien/

Empfohlene Voraussetzungen

siehe Abschnitt «Voraussetzungen»

Kurzbeschreibung

In Modul werden fortgeschrittene Herangehensweisen, Technologien, Konzepte und Implementierungsansätze im Kontext Web-basierter Anwendungen behandelt.

Lehrform/SWS

4 SWS: Seminar 2 SWS, Workshop 2 SWS

Arbeitsaufwand

Gesamtaufwand 180 Stunden, davon

  • 36h Seminar
  • 36h Workshop
  • 108h Selbststudium

Angestrebte Lernergebnisse

Die Studierenden können aus verschiedenen Technologien, Implementierungskonzepten und -methoden, sowie Frameworks und Best-Practices sowohl auswählen, als auch die getroffene Auswahl fachlich begründen und dokumentieren, indem sie in einem mit laufenden Projekt auf Featurerequests reagieren, um eine Web-basierte Anwendung möglichst nachhaltig und umsichtig entwickeln zu können.

Die Studierenden sind in der Lage, neue Technologien und Strömungen im Kontext des Webs zu erkennen und anderen diese näher zu bringen, indem sie Drafts, Proposals und Reviews im Gegenstandsbereich recherchieren, durchdringen, bewerten und einordnen und einen Workshop dazu entwickeln und diesen durchführen, um die Zukunftsfähigkeit der eigenen Skills, des Teams und des Projekts sicher zu stellen.

Inhalt

  • Technologiescouting und -Bewertung
  • Collaborative Development
  • Studentische Workshops zu verschiedenen Themen

Voraussetzungen

Um an diesem Modul erfolgreich teilnehmen zu können sind einschlägige Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen im Bereich Web-Technologien und Web-Development erforderlich. Eine Orientierung bietet hier die Web Developer Roadmap von Kamran Ahmed. Enntsprechend der Empfehlung «Required for any path» sollten Sie gut Kenntnisse und Fähigkeiten haben in:

  • Versionskontrolle via GIT
  • SSH und Terminalnutzung
  • Wesentliche Protokolle und Strukturen im Web
  • Algorithmen und Datenstrukturen
  • Semantische Versionierung
  • Nutzung von APIs
  • Design Patterns

Im Bereich Frontend Development sollten Sie mit folgenden Themen und Techniken vertraut sein:

  • Grundlagen des Web
  • HTML, CSS & Javascript
  • Web Security
  • Package Managers (npm)
  • CSS Präprozessoren
  • Task Runner

Im Bereich Backend Development sollten Sie mit folgenden Themen und Techniken vertraut sein:

  • Serverseitige Programmierung (Javascript, PHP, Java, Ruby, o.Ä.)
  • Datenbanken
  • Deployment
  • Architekturpattern
  • Webserver

Medienformen

Präsentationsmaterialien


Dies ist ein Teilmodul des Moduls Schwerpunktmodul 3.