Open Data - Technik und Anwendungen

Prof. Dr. Kristian Fischer

Kreditpunkte
6
Sprache
wahlweise deutsch oder englisch
Kürzel
ODT&A
Voraussetzungen nach Prüfungsordnung
keine über die Zulassungsvorrausetzungen zum Studium hinausgehenden

Empfohlene Voraussetzungen

keine

Kurzbeschreibung

In der Veranstaltung werden im ersten Teil die derzeit vorherrschenden Techniken im Bereich Open Data erarbeitet und die organisationalen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Randbedingungen diskutiert. In einem zweiten Teil werden dann in Projektform ausgewählte Aspekte durch eine tiefergehende Recherche und ggfs. durch die Entwicklung von Konzepten und Prototypen vertieft.

Lehrform/SWS

4 SWS: Seminar 4 SWS

Arbeitsaufwand

Gesamtaufwand 180 Stunden, davon - 72h Seminar - 108h Selbststudium

Angestrebte Lernergebnisse

  • Die Studierenden kennen relevante Open Data Portale in Deutschland, Europa und Weltweit.
  • Die Studierenden können die technischen Eigenschaften von Open Data Portalen analysieren und erklären
  • Die Studierenden können in der Domäne mit der etablierten Fachterminologie Problemlösungen beschreiben und diskutieren

Inhalt

  • 1 Definition
  • 2 Geschichte
  • 2.1 Open Data in Deutschland
  • 2.2 Standardisierung
  • 2.3 Klassifizierung von Open Data
  • 2.4 Open Data in Deutschland und im Ausland
  • 2.5 Rechtliche Grundlagen und Lizensierung
  • 3 Bereitsteller
  • 3.1 Definition
  • 3.2 Beispiele
  • 3.3 Data Broker
  • 4 Anwender
  • 4.1 Communities
  • 4.2 Unternehmen
  • 5 Open Data Prozess
  • 6 Herausforderungen
  • 7 Gesellschaftliche Risiken und Auswirkungen
  • 7.1 Angriffsmöglichkeiten durch Öffnung
  • 7.2 Populistische Mobilisierung der Massen
  • 7.3 Befangenheit von Daten und deren Richtigkeit
  • 7.4 Inkonsistenz politischer Maßnahmen
  • 7.5 Bedrohung existierender Geschäftsmodelle
  • 8 Zukunft von Open Data
  • 8.1 Potentiale
  • 8.2 Open Data als Teil der Smart City

Studien-/Prüfungsleistungen

Gewichtung der Prüfungsleistung für die Gesamtnote ist jeweils in Klammern angegeben. - Hausarbeit (100%)

Medienformen

mündliche Vorträge mit Beamer-/Whiteboard-Unterstützung

Literatur

  • M. Lee et al.: Open Data and Civic Apps: First-Generation Failures, Second-Generation Improvements
  • T. Pellegrini et al.: Linked Enterprise Data, Springer Verlag
  • U.Herb: Open Initiatives: Offenheit in der digitalen Welt und Wissenschaft, Universität des Saarlandes 2012
  • Koczanski et al.: Sustainability Implications of Open Government Data: A Cross-Regional Study, proceedings ACCM Web Science ‘15