Vertiefungsworkshop 1

Prof. Dr. Martin Eisemann

Kreditpunkte
6
Sprache
deutsch
Kürzel
VW1
Voraussetzungen nach Prüfungsordnung
keine über die Zulassungsvorrausetzungen zum Studium hinausgehenden

Empfohlene Voraussetzungen

Algorithmen und Programmierung I und II (Bachelor), Softwaretechnik (Bachelor), BWL I - Grundlagen (Bachelor)

Kurzbeschreibung

Ziel dieses Workshops ist es Fähigkeiten zu erwerben, um selbständig eine Idee oder Produkt betriebswirtschaftlich holistisch zu beschreiben, zu analysieren und zu bewerten indem sie z.B. (Inhalte können je nach Semester variieren) Marktrecherchen durchführen ein Geschäftsmodel für eine Idee entwerfen Elemente einer Markteintrittsstrategie ableiten eine Finanzplanung entwerfen diese Elemente in einem Businessplan zusammenfassen und präsentieren, um Businesspläne für eine Gründung oder Produktinnovation im Unternehmen selbst zu verfassen und bewerten zu können.

Lehrform/SWS

Projektarbeit

Arbeitsaufwand

90 Stunden

Angestrebte Lernergebnisse

Ziel dieses Workshops ist es Fähigkeiten zu erwerben, um selbständig eine Idee oder Produkt betriebswirtschaftlich holistisch zu beschreiben, zu analysieren und zu bewerten indem sie z.B. (Inhalte können je nach Semester variieren) Marktrecherchen durchführen ein Geschäftsmodel für eine Idee entwerfen Elemente einer Markteintrittsstrategie ableiten eine Finanzplanung entwerfen diese Elemente in einem Businessplan zusammenfassen und präsentieren, um Businesspläne für eine Gründung oder Produktinnovation im Unternehmen selbst zu verfassen und bewerten zu können.

Inhalt

Ziel ist es selbständig eine Idee oder Produkt betriebswirtschaftlich holistisch zu beschreiben, zu analysieren und zu bewerten indem sie z.B. (Inhalte können je nach Semester variieren) • Marktrecherchen durchführen • ein Geschäftsmodel für eine Idee entwerfen • Elemente einer Markteintrittsstrategie ableiten • eine Finanzplanung entwerfen • diese Elemente in einem Businessplan zusammenfassen und präsentieren um Businesspläne für eine Gründung oder Produktinnovation im Unternehmen selbst zu verfassen und bewerten zu können.

Medienformen

Seminar

Literatur

Je nach Studienschwerpunkt und fachlicher Aufgabe