Frameworks, Daten und Dienste im Web

Prof. Dr. Kristian Fischer

Kreditpunkte
5
Studiensemester
4
Sprache
deutsch
Kürzel
FDDW
Voraussetzungen nach Prüfungsordnung
keine
Weitere Informationen zum Modul
https://th-koeln.github.io/mi-bachelor-webdevelopment/frameworks-dienste-und-daten/

Empfohlene Voraussetzungen

Einführung in die Medieninformatik, MCI, Screendesign, Grundlagen des Web, Kommunikationstechnik

Aufwand

50h Vorlesung, Seminar; 100h Selbstlernphase

Angestrebte Lernergebnisse

Die Studentinnen und Studenten kennen

  • wesentliche Frameworks, Dienste und Werkzeuge für die serverseitige Entwicklung von Web Anwendungen
  • können ausgewählte Frameworks, Dienste und Tools in einem Projektkontext anwenden.

Die Kompetenz zur systematischen Entwicklung von Systemen in einem arbeitsteiligen Team wird eingeübt und vertieft. Kenntnisse aus den anderen Modulen der Vertiefung werden vertieft und verknüpft und im Rahmen eines konkreten Projektauftrags angewendet.

Die Studierenden sind in der Lage ein Projektbriefing zu durchdringen und daraus einen Projektauftrag abzuleiten und diesen im Team abzuarbeiten.

Den Teilnehmern steht eine Auswahl an Techniken und Frameworks zur Verfügung, aus dem sie die passenden Ansätze begründet auswählen und anwenden können.

Die StudentenInnen sind in der Lage eine komplexe Anwendung im Web über mehrere Endgeräte hinweg zu planen, zu realisieren und zu dokumentieren.

Inhalt

  • NodeJS
  • Services im Web: Amazon WS (AWS), Google Firebase
  • NoSQL Datenbanken
  • Web Analyse: Piwik,

Ausgewählte Tools sollen tiefgreifend erarbeitet werden und in einem Projektkontext angewendet werden. Dies erfolgt in der Regel in dem begleitenden Projekt

Medienformen

Beamergestützte Vorträge, Rechnergestützte Workshops

Literatur

  • Tilkov et al.: REST und HTTP- Entwicklung und Integration nach dem Architekturstil des Web, dpunkt.verlag 2015
  • Watkin: Practical XMPP, Packt Publishing 2016
  • Saint-Andre: XMPP: THe Definitive Guide, OReilly 2009
  • Roy: RabbitMQ in Depth, Manning 2016
  • Newman: Building Microservices: Designing fine-grained systems, OReilly 2015